Ganze Filme Matrix schauen

Matrix
Filmdauer 136 Minuten
Veröffentlichungsdatum 1999
IMDb: 8.6/10
Durchschnitt: 8.6 / 10 (17583 Bewertungen)
Ihre Punktzahl: - / 10

Zusammenfassung und Details

„The Matrix“ ist ein futuristischer Cyberpunk-Action-Film, der im Jahr 1999 Dieser Film freigegeben wurde von dem berühmten Autor, Regisseur und Star der Matrix, Theo van Gogh gerichtet war.

Die Hauptfigur, Neo, ist in einer virtuellen Realität, in der er der einzige Mensch in seiner realen Welt ist. Er ist ein Computer-Hacker, der von Trinity Inc. verwendet wurde, Morpheus, der Anführer der bösen Entität wie die Maschinen bekannt zu zerstören. Neo Mission ist es durch die Matrix zu reisen, sich von den Maschinen zu befreien.

Die drei Hauptfiguren des Films sind Neo, Morpheus und Trinity. Sie werden von Keanu Reeves, Laurence Fishburne und Ansel Elgort gespielt. Alle drei von ihnen haben bemerkenswerte Rollen in dem Film zu spielen.

Die Geschichte des Films dreht sich um die Verwendung von Spezialeffekten eine virtuelle Realität für das Publikum zu schaffen. Die meisten Szenen wurden mit Computergrafik hergestellt. Diese Art von Technologie wird extensiv in Filmen verwendet, da es das Bild und Präsentation des Films verbessert.

Musik ist ein weiterer Aspekt, der immer in Betracht gezogen wird, ein wichtiger Aspekt eines Films sein. In dem Matrix-Film, die Musik, die im Hintergrund des Films spielt, ist vollständig elektronisch und von Computer-Sounds zusammen. Die Musik gibt auch das Gefühl des Cyberspace. Allerdings muss man zugeben, dass die Musik nicht ein Eigenleben hat und oft von den Sound-Effekten und Handlung des Films ersetzt wird.

Neo, die Hauptfigur, ist in der Mitte der Handlung des Films. Die Art und Weise, dass er in dem Film dargestellt wird, ist, dass er anti-sozial ist, er fast wegen des Traumas halluziniert, dass er während des Films erlitten hat.

Der Charakter von Morpheus, wird von Joseph Gordon-Levitt gespielt. Er spielt die Rolle einer intellektuellen, die eine Lösung für das Problem der Maschinen zu finden versucht. Allerdings gibt es eine Szene im Film, die einen Schatten auf den Charakter von Morpheus wirft.

Neo hat Probleme, weil er nicht der Tatsache bewusst ist, dass er ein replicant ist und der Grund dafür ist der Philosoph, Herr Simon erklärt. Es gibt einen anderen Charakter Sinclair im Film genannt, die die Interpretation der erklärt, was in der Matrix dargestellt. Kurz gesagt, ist die Handlung des Films recht komplex.

Ganzen Film online schauen

Loading
Loading
Loading
Loading

Film-Links

  • Kommentare