Ganze Filme Der Herr der Ringe - Die Gefährten schauen

Der Herr der Ringe - Die Gefährten
Filmdauer 178 Minuten
Veröffentlichungsdatum 2001
IMDb: 9/10
Durchschnitt: 9 / 10 (17618 Bewertungen)
Ihre Punktzahl: - / 10

Zusammenfassung und Details

Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs ist ein Prequel zu Peter Jacksons Der Herr der Ringe Film-Trilogie. Es basiert auf dem ersten Buch in J.R.R. Tolkiens geliebte Mittelerde Fantasy-Serie, Der Herr der Ringe.

Dies wurde in Europa und Australien als The Fellowship of the Ring gezeigt, aber es war nur theatralisch in Nordamerika als zwei Türme veröffentlicht. Während diese Filme von Kritikern im Allgemeinen gut waren, Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs erhielt gemischte Kritiken von den gleichen Kritiker, obwohl einige Lob auch für einige der neuen Charaktere und Situationen im Film vorbehalten war.

Wie die beiden Türme, folgt dieser Film die Gemeinschaft des Ringes, wie sie gegen eine riesige böse Macht kämpfen genannt Sauron. Sauron erscheint im dritten Buch, Die Rückkehr des Königs, bevor er die Welt der Menschen von Mittelerde in Der Herr der Ringe Filmtrilogie angreift. Die Gefährten des Rings hat bereits im Verlauf der Serie durch viele Schlachten, und hier sind wir ihre Abenteuer von dem Moment folgen, dass Bilbo Beutlin (Martin Freeman) und Frodo Beutlin (Ian McKellen) auf ihrer Reise nach Mordor zu entnehmen. Zu diesem Punkt hat sich die Gruppe von den Spinnen des Schicksalsberges, überlebte einen Ork-Angriff in die beiden Türme, flüchtete Orcs in Die Rückkehr des Königs, und reiste in die Shire im dritten Buch, The Desolation of Smaug inhaftiert.

Rätsel und Puzzles Die Gemeinschaft des Ringes war, wie der Rest der Filme der Trilogie, zum Teil von Peter Jackson gerichtet. Er ist bekannt für seine Vorliebe für die akribische Detail und seinen realistischen Ansatz zur Filmproduktion bekannt. Also in diesem Film werden die Zuschauer mehr davon sehen als in jedem anderen Film in der Trilogie. Es gibt viele Leute, die sagen, dass dieser Film aus den drei Filmen die realistischste Handeln hatte, aber ich stimme nicht mit ihnen. Ich dachte, dass das Handeln in diesem Film war viel besser als in den anderen beiden Filmen der Trilogie, und während viele mit mir übereinstimmen können, ich weiß, dass sie auch mit denjenigen überein, die gesagt haben, dass ihr Lieblings-Teil des Films war die Titelsong, die von dem Band New Zealand, The Magic of Reality. Andere bevorzugen die Gefährten des Rings zu jedem anderen Film wegen seiner realistischen Darstellung von Mittelerde und seiner ebenso realistische Darstellung der Geschichte hinter seiner Schöpfung.

Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs beginnt mit der Bande von Elfen, Zwergen und Hobbits von dem Orks und in einem Turm gefangen gesetzt werden. Es stellt sich heraus, dass diese Orks unter der Kontrolle von Sauron sind, und die Orks wollten, sie benutzen, das Auenland zu infiltrieren, da dort die Hobbits leben. Sauron will, dass sie für den Zweck verwenden, um den Einen Ring von Ernte, die er den mächtigsten Ring in der ganzen Welt betrachtet. So ist der böse Geist genannt entscheidet Saruman (Dominic Monaghan) eine Task Force von Rohan Ritter zu gründen, die die Ressourcen mit dem Sammeln benötigt, um wieder nach Mordor beauftragt sind und den Ring zu zerstören.

Hier ist, wo der Film interessant zu werden beginnt. Die Ritter und ihre Elfen und Zwerge werden erfasst und in die Orklager geworfen. Hier verwendet die Orks Magie, um sie unter ihrer Kontrolle kommen zu lassen, und die Orks wollen, dass sie für ihre Armee verwenden. Einer der elf Helfer versucht, die Orks zu überzeugen, die Ritter zu befreien, aber einer der Orks packt sie und tötet sie.

Inzwischen setzte die Räuberbande für Mordor aus. Sie treffen sich mit Frodo am Haupttor, wo sie von einer Horde Orks konfrontiert sind, und er gezwungen ist, den Ring zu einem der Orks zu geben.

Ganzen Film online schauen

Loading
Loading
Loading
Loading

Film-Links

  • Kommentare