Ganze Filme Harry Potter und die Kammer des Schreckens schauen

Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Filmdauer 161 Minuten
Veröffentlichungsdatum 2002
Genre Abenteuer, Fantasy,
IMDb: 8/10
Durchschnitt: 8 / 10 (14813 Bewertungen)
Ihre Punktzahl: - / 10

Zusammenfassung und Details

Der Harry Potter und die Kammer des Schreckens war die erste von drei Filmen, die das Fantasy-Film-Genre, und die letzte Rate der Serie entwickeln würden. Es spielte Daniel Radcliffe als Harry Potter, Rupert Grint als Ron Weasley, Emma Watson als Hermine Granger, und Anthony Goldstein als Draco Malfoy. Die Geschichte beginnt, als Harry eine Prophezeiung entdeckt, der sagt, dass er mit am Ende wird „eine Schlange seiner Größe.“ Er nimmt Hermine in die Kammer des Schreckens, die im Jahr 1945 besiegelt wurde von einem geheimnisvollen magischen Gegenstand zu halten, in den Hände von Voldemort fallen.

Die Szene beginnt mit Dumbledore einen Brief zu lesen, die ihm sagt, dass derjenige, den er geliebt wird vor seinen Augen zerstört werden, von dem Jungen, dessen Schicksal in dem Buch versiegelt wurde. Harry erkennt, dass er die „Schlange seine Größe“ prophezeien Staaten ist, und muss sich seinen Weg durch den „Nebel Platz“ machen den Gryffindor Turm zu erreichen, wo das Buch gehalten wird. Der Rest des Films folgt Harry Potters Fortschritt durch das Buch und die Kammer des Schreckens, zusammen mit den anderen, die Hogwarts besuchen.

Während des Films wird gezeigt, dass das Buch eine Karte auf den Standort der den Stein der Weisen ist, aber was ist, wenn der Titel war ein idealer anstelle eines echten Endziel? Es könnte ein Stück Weisheit hat, die die Welt zu einem besseren Ort und führen Menschen verwandeln würden für immer glücklich zu leben. Natürlich führt dies auf eine andere Frage: Was passiert, wenn die Prophezeiung nicht für Harry Potter war, sondern für die Person, die die Prophezeiung geschaffen, die in diesem Fall war Dumbledore? Hat er bei der Erfüllung seiner Verantwortung des Lesens der Prophezeiung zu stoppen, oder hat er zu erreichen, seinen besten Freund zu retten, wenn es das ist, was die Prophezeiung zu tun gemeint?

Der gesamte Film wurde über die Eile der Zeit, dass die Jungs hatten, als sie herausfanden, sie Snakes bestimmt waren, im Kopf zu werden (in Harrys Fall Draco), aber zur gleichen Zeit gibt es auch ein Gefühl der Tatsache, dass Dumbledore war von Harrys Situation bewusst, aber tat nichts, ihm zu helfen. Das war sehr wichtig für Harry, als er freute sich, endlich ein voller Zauberer zu sein, aber da Dumbledore Lesen der Prophezeiung beendet seinen besten Freund zu retten, gab es keinen Grund zu glauben, dass er noch etwas zu helfen Harry tun konnte, als er ihn sieht jetzt.

Ein weiterer Aspekt des Films, die wichtig zu beachten ist, ist die Beziehung zwischen Albus Dumbledore und De Järnet. Beide wollen das gleiche, was am Ende, das ist ihr Freund und Verhindern, dass Voldemort zu retten mehr über die Prophezeiung zu lernen. Aber ihre Wege kreuzen nicht viel in dem Film, und das einzige Mal, dass sie tatsächlich tun interact ist, wenn Hermine warnt ihn, dass Harry sein könnte etwas Ernstes gegenüber.

Allerdings lernen wir im zweiten Teil des Films, dass Dumbledore mehr wußte, als er läßt auf, als er Harry darüber informiert, dass er braucht einfach zu weiter nach Hinweisen suchen. Schließlich ist es etwas mehr für ihn immer zu entdecken, und das ist, was er entdecken will.

Im zweiten Teil des Films, sind wir zu einem anderen der Charaktere eingeführt, dass Harry in der Vergangenheit getroffen, als er versuchte, seine Eltern zu schützen, und sein Gegenstück zu Neville Longbottoms. Wir waren von der Harry-Potter-Comic-Serie zu diesem Charakter eingeführt. Der Charakter von Pansy Parkinson erscheint auch später im Film in einer sehr wichtigen Rolle.

Die letzte Szene des Films, wo wir über die wahre Natur der Prophezeiung gelernt und ob es für Harry Potter oder sein Gegenstück, Neville gemeint war. Am Ende zeigte sich, dass die Prophezeiung für Neville gemeint war, und Harry war zum Scheitern verurteilt die Schlange im Kopf zu bleiben, was Voldemort wusste eine Bedrohung war. Dies ist der Punkt, wo die Serie divergiert aus der Harry-Potter-Reihe, wo Harry und seine Freunde waren böse zu bekämpfen und die Welt zu retten.

Genres Abenteuer, Fantasy,
Dauer 161 Minuten.,

Ganzen Film online schauen

Loading
Loading
Loading
Loading

Film-Links

  • Kommentare