Ganze Filme Alita: Battle Angel schauen

Alita: Battle Angel
Filmdauer 122 Minuten
Veröffentlichungsdatum 2019
IMDb: 8.1/10
Durchschnitt: 8.1 / 10 (6154 Bewertungen)
Ihre Punktzahl: - / 10

Zusammenfassung und Details

Alita: Battle Angel, der neueste Animationsfilm von Studio Ghibli, ist einer der bekanntesten Filme aus Japan. Die Geschichte des Films dreht sich um eine böse Zauberin, die versucht, Alita (Sori Ohta) als Mittel zur Kontrolle ihres Königreichs einzusetzen.

Sori Ohta, die Alita spielt, wurde für ihre Rolle als weibliche Kriegerin ausgezeichnet, da der Film der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten in Japan war. Seit der Veröffentlichung von Alita: Battle Angel gab es mehrere Fortsetzungen des Films sowie Ausgründungen.

Als der erste Alita-Film 1980 in die Kinos kam, setzte er Maßstäbe für die Animationsbranche und half dabei, viele der Techniken einzuführen, die bald von japanischen Animationsstudios verwendet werden würden. Dieser Film brachte in Zukunft drei Fortsetzungen hervor. Alle haben sehr gute Kritiken erhalten, was nur beweist, wie großartig dieser Film war.

Alita war so gut, dass Hollywood bald das Recht erhielt, eine Fortsetzung zu machen, die schließlich zur hochgelobten Alita: Battle Angel wurde. Der Film hatte einige Kontroversen, als die Leute, die den Film sahen, verwirrt waren, wer tatsächlich die Stimme über die Linien der Zeichentrickfigur warf. Es wurde festgestellt, dass der Regisseur ein Amerikaner war, der versuchte, den Film auf eine amerikanischere Weise zu besetzen. In Anbetracht dieser Kontroverse gab es auch Behauptungen, dass Alita sexistisch sei.

Kritiker haben den Originalfilm jedoch für seine hervorragende Animation und Gesamtqualität gelobt. Sogar Alita selbst lobte die Popularität des Films und hoffte, dass der Film andere Frauen dazu inspirieren würde, eine Karriere im Animationsbereich zu verfolgen. Tatsächlich erwähnte sie sogar, dass sie sich nicht bald von ihrer Karriere zurückziehen wird, weil sie hofft, in Zukunft wieder mit Studio Ghibli zusammenarbeiten zu können.

Wenn Sie diesen Film noch nicht gesehen haben, dann verpassen Sie ihn definitiv! Ich kann Ihnen versichern, dass Sie eine echte Freude haben werden, wenn Sie diesen Film in Zukunft wieder sehen.

Da Alita eine fiktive Figur ist, hat Sori Ohta (Alita) eine ganze Reihe von Requisiten, um sich von anderen Figuren in Anime-Filmen abzuheben. Vor allem ihre blonden Haare, die in den meisten Anime-Filmen bei den weiblichen Figuren nicht häufig zu sehen sind. Sie werden auch viele ihrer Kampfstile und Waffen sehen. Sie werden auch feststellen, dass sie als sehr mächtige Figur dargestellt wird, weil sie keine Gefangene ist. Sie liebt es auch, Dinge auf ihre Weise zu tun und hört nicht immer zu, was die Leute ihr sagen.

Trotz ihres Aussehens sieht Sori Ohta immer noch fantastisch aus. Sie werden auch sehen, dass sie sehr selbstbewusst ist, insbesondere in Bezug auf ihre Fähigkeit, die Menschen zu bekämpfen und zu schützen, die ihr wichtig sind. Der Ausdruck in ihren Augen ist dabei sehr kraftvoll und kraftvoll.

Sori Ohta ist definitiv eines der besten weiblichen Vorbilder, die asiatische Animation zu bieten hat. Sie können Alita: Battle Angel ausprobieren, wenn Sie es noch nicht getan haben, und den Nervenkitzel und die Aufregung erleben, die nur sie Ihnen bieten kann.

Ganzen Film online schauen

Loading
Loading
Loading
Loading

Film-Links

  • Kommentare