Ganze Filme Pokémon: Mewtu schlägt zurück – Evolution schauen

Pokémon: Mewtu schlägt zurück – Evolution
Filmdauer 98 Minuten
Veröffentlichungsdatum 2019
IMDb: 6.8/10
Durchschnitt: 6.8 / 10 (672 Bewertungen)
Ihre Punktzahl: - / 10

Zusammenfassung und Details

Pokemon: Mewtwo Strikes Back (Film) ist ein Animationsfilm von Kunihiko Yuya, der von Nintendo produziert wird. Es ist die zweite Folge der Pokemon-Filmreihe. Der Film ist auch ein CG-Remake des vorherigen Films Pokemon the Movie: The Power of One.

Dieser Film folgt der Handlung des vorherigen Films, Pokemon the Movie: Die Kraft des Einen, in dem ein mysteriöses Wesen namens "Mewtwo" versucht, die Welt zu übernehmen und sie in ein neues Paradies zu verwandeln. Dieses mysteriöse Wesen hat viele Kräfte, wie die Fähigkeit, Zeit-Raum-Verzerrungen und Gedankenmanipulationen anzuwenden. Währenddessen kämpfen Professor Oak und sein Assistent Ash gegen den bösen Mewtwo, um zu verhindern, dass er die Welt übernimmt. Ash und die Bande werden von einer anderen Gruppe von Freunden wie Serena begleitet, die sich dem Kampf anschließt, um einen Weg zu finden, um die Bedrohung durch den bösartigen Charakter zu stoppen.

Der Hauptschurke in Pokemon the Movie: Die Kraft des Einen entpuppte sich als Hellseher, der darauf aus ist, die Kontrolle über die Welt zu übernehmen, indem er die Kraft der psychischen Energien nutzt. Insofern basiert die Handlung des Films auf dem Kampf zwischen Professor Oak und dem bösartigen Charakter, um die psychische Energie zu kontrollieren und ihn davon abzuhalten, der nächste Weltführer zu werden.

Das Konzept der Handlung des Films ist dem in Pokemon, dem ersten, sehr ähnlich. Beide haben böse Charaktere, die die Welt dominieren wollen, um Macht zu erlangen. Beide haben auch mehrere Freunde, die sich dem Kampf anschließen und dabei helfen, die Bösewichte daran zu hindern, die Welt zu übernehmen.

Eine weitere Ähnlichkeit der Pokemon-Filmhandlungen besteht darin, dass der Hauptgegner in beiden Fällen auch dieselbe Person ist - nämlich der Hellseher, der sich vorgenommen hat, die Kontrolle über die Welt zu übernehmen. Dieser Hellseher, der "Mewtwo" genannt wird, ist auch ein Hauptgegner im Pokemon, dem zweiten Film, aber im Gegensatz zu dem Bösewicht in diesem Film, dem Pokemon, dem dritten, hat der "Mewtwo" nicht alle seine Kräfte. Stattdessen besitzt es nur die Fähigkeit, Zeit und Raum zu kontrollieren.

Die Pokemon-Filmtrilogie ist ein beliebtes Franchise. Es war äußerst erfolgreich, besonders bei Kindern jeden Alters, wobei jeder Film neue Helden, Bösewichte und neue Techniken hervorbrachte, um die Bösen in Zukunft zu besiegen.

Während Sie einige Ähnlichkeiten zwischen den Pokemon-Plots und den Pokemon-Filmen sehen können, gibt es auch viele Unterschiede. Zum Beispiel konzentriert sich die Handlung von Pokemon the Third: The Power of One nicht auf den Charakter des Hauptgegners, sondern mehr auf die Freundschaft zwischen Ash und seinen Freunden und ihre Versuche, den bösen Charakter zu stoppen.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass, obwohl die Haupthandlung zwischen den Pokemon-Filmhandlungen ähnlich ist, die Unterschiede ziemlich beträchtlich sind. Zum einen muss Ash in Pokemon, dem dritten Film, in eine neue Dimension reisen, um seine Reise fortzusetzen - um etwas über seine Vergangenheit, die Macht des legendären Pokemon, zu erfahren und um zu verhindern, dass der böse Charakter die Welt übernimmt.

Ganzen Film online schauen

Loading
Loading
Loading
Loading
  • Kommentare