Ganze Filme Birds of Prey - The Emancipation of Harley Quinn schauen

Birds of Prey - The Emancipation of Harley Quinn
Filmdauer 109 Minuten
Veröffentlichungsdatum 2020
Genre Action, Komödie, Krimi,
IMDb: 8.2/10
Durchschnitt: 8.2 / 10 (6175 Bewertungen)
Ihre Punktzahl: - / 10

Zusammenfassung und Details

Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn ist ein Online-Film auf dem klassischen Batman-Serie basiert. Es wurde im Jahr 2020 und spielte Jennifer Garner, Hugo Weaving und David Dastmalchian freigegeben. Trotz seiner Popularität ist es nur ein weiterer Mangel Glanz Superhelden-Film.

Es wurde auch Comic-Fans zu gewinnen bekannt, da sie Bösewichte verfügt, die auf beliebten Figuren aus den DC Comics basieren. Sie jedoch, dass es nicht besser oder interessanter als andere aktuelle Comic-Verfilmungen. That being said, gibt es einige Dinge, die ich wirklich über diesen Film gefallen hat. Einer von ihnen ist die Bücherverbrennung Szene.

Natürlich würde niemand in der Lage sein, die Tatsache zu leugnen, dass Harley Quinn die Hauptfigur der Birds of Prey ist: The Emancipation of Harley Quinn. Ihre Geschichte ist, dass von einem Psychiater, der von dem Joker wurde angeheuert, um ihn zu helfen, die Tätowierung aus dem Rücken des Jokers zu entfernen. Die Tatsache, dass sie auch Batmans meisten vertrauenswürdiger Partner in der Verbrechensbekämpfung ist, macht sie zu einer der beliebtesten Figuren im Film. Es war keine Überraschung, dass ihre Rolle in dem Film stark im Skript erweitert wurde. Niemand konnte erwarten, dass sie als Joker Psychiater zu sehen; sie war jetzt mehr zu tun gegeben.

In Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn, wird der Joker als sehr manipulativ und bösen Charakter eingeführt. In dieser Ausgabe sehen wir, dass sein Plan die Tätowierung auf dem Joker Rücken zu entfernen, ist nicht das, was er zu sein scheint. Stattdessen hat er einen besseren Plan kommen; er will sich von seiner kriminellen Identität befreien, damit er eine neue Identität zu schaffen, die ihn näher an Batman bekommen würde.

Doch bevor er seinen Plan ausführen kann, muss er zunächst mit einem bestimmten Problem mit einem seiner besten Schergen, Deckard Shaw beschäftigen. Nachdem er mit einem Plan kommt die Tätowierung zu entfernen, wird er von Batman verhaftet. Natürlich wird es sich herausstellen, dass dies alles Plan Teil der Joker ist. Natürlich wird Batman der Lage sein, seinen Plan zu vereiteln und erfolgreich den Joker zu erfassen.

Obwohl dieser Film gut ist, fehlt es wirklich in jedem Sinn für Humor. Der Humor, dass der Joker spielt auf ist ziemlich ärgerlich manchmal. Er fügt hinzu, in der Regel Humor alles von jemandem in dem Film zu demütigen.

Eine Sache, die ich eher angenehm gefunden ist, dass alle bösen Jungs sind nicht besonders gut geschrieben. Viele von ihnen waren zu sehen böse aus, aber sie sind eigentlich ziemlich lustig. Der eigentliche Bösewicht zum Beispiel ist ziemlich lustig, und es gibt sogar eine Szene, in der sie ihre Superkraft zeigt. Sie wissen, es wird lustig, am Ende, wenn sie landet Batman in den Nüssen zu treten!

Insgesamt Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn ist ein großer voller Action-Film. Allerdings hat es nicht viel zu bieten für das Lachen Menge. Es ist ein Film wenig Spaß aber nicht dem Betrachter jedes gutes Lachen geben.

Genres Action, Komödie, Krimi,
Dauer 109 Minuten.,

Ganzen Film online schauen

Loading
Loading
Loading
Loading

Film-Links

  • Kommentare