Ganze Filme Irresistible schauen

Irresistible
Filmdauer 101 Minuten
Veröffentlichungsdatum 2020
Genre Komödie, Drama,
IMDb: 6.5/10
Durchschnitt: 6.5 / 10 (311 Bewertungen)
Ihre Punktzahl: - / 10

Zusammenfassung und Details

Mit nur vier Filmen unter seinem Gürtel hat Christopher Guest mich als eine der Top-Sketch-Comedy-Direktoren im Geschäft sein. Irresistible: Der Film zeigt ihn von seiner besten Seite, inspiriert von alten Filmen zeichnen und die neuen Direktoren, dass er wie Martin Scorsese und Woody Allen bewundert. Zu sagen, dass der Film von Filmen inspiriert ist, wäre eine Untertreibung. Es ist alles, was man von einem Film durch das goldene Zeitalter der Hollywood, minus dem berüchtigten Sex und Gewalt inspiriert wünschen kann.

Im Film beginnt Michael (Christopher Guest) eine Beziehung mit Filmkritikern Roxanne (Mia Farrow), die er führt über sie für seine eigene Publikation zu schreiben. Nicht, dass er nicht sein Auge auf mehr als nur einen einzigen Artikel, jedoch; er will auch treffen und Roxanne Ex-Freund, den berüchtigten Krimiautor Ed (Mark Lester) zu interviewen. Als er auf Eds viel kritisierten Roman stolpert, erkennt er, dass er für einen Betrüger fällt, der bereit ist, ihn um fast alles zu bieten, um es zu bekommen. In einem Versuch, die Beseitigung der Autor zu bekommen, heuert er einen Detektiv ihn im ganzen Land zu folgen, versuchen, die „Beweise“ zu finden, die der Autor des Verbrechens aussetzen wird. Es ist an dieser Stelle jedoch, dass die Geschichte veers vom Weg seines einen bestimmt.

Der Film ist, soweit ich betroffen bin, am besten für seinen kitschig Dialog bekannt, die ich war glücklich, vollständig für diesen Film verändert zu sehen. Während es manchmal schwer zu glauben ist, nach dem Anschauen des Films, dass Christopher Guest sich die Linien nicht geschrieben hat und sagen, sie Wort für Wort als Sitcom Schauspieler, ist dieser Film sicherlich nicht weniger komisch. Darüber hinaus, während das Drehbuch ein bisschen kitschig ist, ist die Geschichte nicht so schlimm, und ich war im gesamten unterhalten.

Wenn man liebt die Klassiker, Irresistible: Der Film sollte appelliere an Sie. Wie ich schon sagte, zieht es Inspiration aus alten Filmen und die Arbeit von Meistern wie George Stevens, wie Gier, Big und Gier untergeht. Wie geht die Geschichte, Kritik einige der größten Filme sind von der unteren Ebene des Films; die, wo die Besetzung und Crew machen sich lustig über den Film, den sie gerade sind. Dies ist definitiv wahr in diesem Film, wo die Charaktere zu lächerlich sind real zu sein.

Insgesamt Irresistible: Der Film ist ein Spaß den Film zu sehen. Mit einem einzigartigen Plot, seltsam genug, um Arbeit und ein Skript, das voller witzelt und Albernheit ist, würde man nichts anderes von Christopher Guest erwarten. Der Film ist wahrscheinlich mehr Spaß als das Buch, das sie inspirierte, aber funktioniert, ohne dass!

Der Film spielt in Los Angeles, wo Michael, ein Slick Schriftsteller, versucht, seinen Namen für seine Hollywood Reporter Spalte durch Befragung der größten Stars des Tages zu machen. Dinge nicht gut gehen, aber wenn einer der Stars einen Ausrutscher hat und wird vom Filmset verboten. Das bringt ihn Roxanne an ihrem Freund zu Hause zu besuchen, der eine kleine Wohnung zu vermieten hat, und er fährt sie mit Aufmerksamkeit zu duschen; sie hin und her zu seinen Gunsten, und die beiden werden enge Freunde. Dass alle Änderungen jedoch, wenn er beginnt, zu der Arbeit an einem Stück über ihren Ex-Freund und einen skrupellosen Anwalt, Ed, der versucht, einen hochkarätigen Job zu landen und eine Reihe von Kriminalromanen auf die Literaturszene werfen.

Die Titelfigur des Films, gespielt von Gast, wurde nach dem Krimiautor Ed aus Scorseses Mean Streets modelliert. Doch was macht den Charakter so perfekt zu Gast ist, dass er nicht nur lustig, aber manchmal ein wenig ärgerlich. Die Tatsache, dass er Art von ärgerlich ist die Tatsache nicht ändern, dass er in den meisten der Film sehr lustig ist.

Richard Dockery und Nachtschicht mit John, zwei der besten Schauspieler in ihren jeweiligen Bereichen, sorgen für eine perfekte Leistung als den Film führt. Irresistible: Der Film ist einer der am meisten unterschätzten Komödien aller Zeiten und ich kann es nicht genug empfehlen.

Genres Komödie, Drama,
Dauer 101 Minuten.,

Ganzen Film online schauen

Loading
Loading
Loading
Loading

Film-Links

  • Kommentare