Ganze Filme The Innocence schauen

The Innocence
Filmdauer 92 Minuten
Veröffentlichungsdatum 2020
Genre Drama,
IMDb: 6.8/10
Durchschnitt: 6.8 / 10 (407 Bewertungen)
Ihre Punktzahl: - / 10

Zusammenfassung und Details

Die acht Folgen von "The Innocence files", die derzeit auf Netflix gestreamt werden, veranschaulichen nacheinander das verheerende Strafjustizsystem. Die Serie, die die Kämpfe von zu Unrecht beschuldigten Menschen in der gesamten amerikanischen Geschichte aufzeichnet, ist zu einem kritischen Medienereignis geworden. Insbesondere ist es zu einem wichtigen Bestandteil unseres nationalen Dialogs über Kriminalität und Strafjustiz geworden.

Was viele von uns jedoch nicht erkennen, ist, dass diese Online-Filmreihe kein offizieller Dokumentarfilm oder Nachrichtenbericht ist. Es stellt keinen repräsentativen Querschnitt des Strafjustizsystems dar. Die Filmemacher hinter der Serie sind nicht repräsentativer für das Justizsystem als die Produzenten einer Sitcom der NASA. Gleiches gilt für die Hauptfigur der Innocence-Serie, Innis Frampton.

Innis Frampton ist ein Ex-Sträfling, der wegen Mordes verurteilt wurde und neun Jahre lang zu Unrecht inhaftiert war. Er wurde im Alter von 28 Jahren aus dem Gefängnis entlassen. Die Innocence-Serie folgt seinem Kampf, wieder zur Schule zu gehen und ein produktiver Bürger zu werden. Er tritt schließlich als Ermittler und dann als Mitglied des PR-Teams in das lokale FBI-Büro ein.

Die Prämisse der Innocence-Reihe ist, dass Framptons Überzeugung aufgrund der Bemühungen des Innocence Project, einer Organisation, die von der National Conference of State Legislatures und der Justice Writers Foundation finanziert wird, aufgehoben wurde. Die Organisation arbeitet eng mit verschiedenen staatlichen Gerichten, Strafverfolgungsbehörden und der Verteidigungsbehörde zusammen, um sicherzustellen, dass unschuldige Menschen nicht zu Unrecht inhaftiert werden. Da Innis zu Unrecht verurteilt wurde, hat er die Möglichkeit, mit einem Strafjustiz-Experten zusammenzuarbeiten, um neue Strategien für seinen Fall zu entwickeln.

Die Serie greift viele der Themen des Unschuldsprojekts selbst auf: die Schwierigkeit, eines Verbrechens zu Unrecht beschuldigt zu werden, die Prozesse selbst und die Konsequenzen für die Verurteilten. Die Stärke der Show liegt jedoch in der Fähigkeit, die Geschichte von Innis zu erzählen. Er wird als intelligenter, entschlossener junger Mann dargestellt, der entschlossen ist, alles zu tun, um anderen zu helfen, denen zu Unrecht Verbrechen vorgeworfen wurden. und bestraft für das, was sie nicht taten. verdienen.

Innsocence wurde von dem preisgekrönten Journalisten und Reporter Mark Schlereth ins Leben gerufen. Seine Arbeiten wurden in Publikationen wie CNN Headline News und The New York Times Magazine veröffentlicht.

Als Reporter und Redakteur hat Schlereth in Zeitungen im ganzen Land gearbeitet, darunter in der Associated Press und in amerikanischen Fernsehsendungen wie "Dateline NBC". Er hat über eine Vielzahl von Strafsachen geschrieben, darunter über Serienmörder, Sexualstraftäter und Sexualstraftäter, die fälschlicherweise beschuldigt wurden.

Mit Innocence bietet Schlereth eine faszinierende Perspektive auf Innis Framptons Leben, einschließlich seines Lebens außerhalb des Gefängnisses und der Hindernisse, die er in der heutigen Zeit überwinden muss. Er gibt den Zuschauern auch einen Insider-Einblick, wie Innis die Welt, in der er lebt, sehen möchte: beim FBI arbeiten und dabei helfen, andere unschuldige Opfer von Verbrechen zu befreien.

Genres Drama,
Dauer 92 Minuten.,

Ganzen Film online schauen

Loading
Loading
Loading
Loading
  • Kommentare