Ganze Filme Mortal Kombat Legends: Battle of the Realms schauen

Mortal Kombat Legends: Battle of the Realms
Filmdauer 80 Minuten
Veröffentlichungsdatum 2021
IMDb: 8.1/10
Durchschnitt: 8.1 / 10 (823 Bewertungen)
Ihre Punktzahl: - / 10

Zusammenfassung und Details

Der neueste Eintrag in der Mortal Kombat-Serie verfügt über eine hohe Action-Szene mit hoher Oktanzahl, da das Böse Shinnok den Meisterkrieger RAIDEN kämpft. Diese hohe Action in hoher Oktanzahl ist das erste Mal, dass wir in einem mortalen Kombat-Film gesehen haben. Der Film eröffnet mit einem intensiven Kampf zwischen Shinnok und Raiden, wo nur die ultimativen drei stehen. Der Film bewegt sich schnell an einen anderen Ort, an dem die Erde von der Ninja eingedrungen ist. Sobald die Erdenabwehrkräfte nach unten sind, starten die Ninjas die Angriffe an den Verteidigern. Nur der Meisterkampfkünstler und sein neuester Ninja-Krieger können das Ansturm aufhalten.

Die ersten Mortal Kombat-Legenden: Battle hat zwei verschiedene Enden. Der erste sieht, dass Raiden aus der Burg Ninjas entweicht, während er seinen Rücken von einer mysteriösen Figur in Rot drehte. Das zweite Ende sieht ihm, dass er sein Leben für seinen Freund, Boadhagh, in den Händen von Shinnok opfert. Der Film verwendet diese Eröffnung, um uns unserem neuen Helden, Boadhagh, vorzustellen, der von Mortal Kombat Legends Michael Lee und James McConaughey gespielt wird.

Der zweite Film im Film, Mortal Kombat-Legenden: Schlacht der Faunen, sieht Boadhagh gegen Shinnok und ein anderer geheimnisvoller Angreifer. Während die Ninjas abgelenkt sind, schleicht Boadhagh in die Verbindung von Meister Kintaro. Er fährt dann weiter, um die böse Zauberin gebrochen zu schlagen, aber ohne Erfolg. Er wird jedoch vom Sohn von Shao Lin abgefangen, der gerade rechtzeitig ankommt, um Boadhagh zu retten. Der Sohn offenbart dann, dass sein Vater der rechtmäßige König von Hongkong ist, der Boadhagh auffordert, seinen Onkel zu töten und damit den Konflikt zwischen den Ninjas und dem Tempel von Kintaro zu beenden.

Ein anderer Film, der in die Liste der Mortal Kombat-Legenden aufgenommen wurde: Die Schlacht der Reiche ist der Teaser-Anhänger für den Film. Das erste Filmmaterial zeigt Raiden Fighting Shinnok, und es sieht so aus, als könnten sie möglicherweise eine Art mystischer Energie zwischen ihnen haben. Die Hintergrundmusik ist auch sehr ähnlich der eines aus dem ursprünglichen Arcade-Spiel. Einige der Filme bieten auch bessere Spezialeffekte, darunter auch ein sehr seltsamer, aussehender CYC-Hintergrund. Das fragliche Fahrzeug wurde in vielen sterblichen Kombat-Filmen eingesetzt, einschließlich der späteren Erscheinungen von Shang Tsung und Reptil.

Der Film endet mit Raiden und Shinnok, der in den Hintergrund teleportiert wird, in dem sie von einer Armee von Ninjas konfrontiert sind. Ein paar Minuten später beginnt eine weitere Schlacht zwischen den beiden Armeen, in denen Raideden seine neuen Luftkampffähigkeiten nutzt, um mehrere Ninjas herauszunehmen. Mit ein paar gut platzierten Explosionen schließt der Film mit dem Tod von Shinnok und Raided, der sich selbst teleportiert, wie die Credits rollt. Der Film ist wirklich eine hervorragende Darstellung, wie gut das Mortal Kombat-Franchise an neue Technologien anpassen kann, und die Hinzufügung von Spezialeffekten.

Alles in allem ist die Animation in diesem Film sehr gut gemacht und macht den Job, der es tun sollte. Die Kämpfe ist sehr flüssig und die Spezialeffekte sind über dem Par. Ich würde diesen Film jedem empfehlen, der ein Fan der sterblichen Kombat-Serie und an Fans von Anime und animierten Filmen im Allgemeinen ist. Dies ist ein Muss-Siehe-Film.

Dauer 80 Minuten.,

Ganzen Film online schauen

Loading
Loading
Loading
Loading

Film-Links

  • Kommentare